Plus500 Erfahrungen und Test Dezember 2018

Der Broker Plus500 bietet den CFD-Handel auf Rohstoffe, Indizes und Aktienwerte an. Er zählt zu den ältesten, bekanntesten und auch beliebtesten Brokern, der für seinen ausschließlichen CFD-Handel (Differenzkontrakte) bekannt ist. Auch Plus500 Erfahrungen zeigen immer wieder, dass die Trader zufrieden sind. Doch entsprechen die vorwiegend positiven Plus500 Erfahrungen auch der Wahrheit oder gibt es mitunter auch negative Aspekte, die auch gerne unter den Tisch gekehrt werden?

Regulierung

plus500-3Der Broker ist – folgt man seinen eigenen Angaben – schuldenfrei. Zudem soll der Broker über eine ausgesprochen hohe Liquidität verfügen. Erwähnenswert ist vor allem der Umstand, dass der Broker die Kundengelder separat vom Firmenvermögen aufbewahrt. Gläubiger haben bei derartigen Verwaltungen nämlich kaum eine Chance, einen Zugriff auf die separaten Kundengelder zu erhalten. Der Broker wird des Weiteren autorisiert und reguliert. Da das Unternehmen in drei Ländern eine Hauptniederlassung hat, sind auch drei Behörden zuständig.

Plus500UK Ltd ist durch die Financial Conduct Authority (FRN509909) reguliert und autorisiert. Plus500CY Ltd ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (License No. 250/:4) reguliert und autorisiert. Plus500AU Pty Ltd (ACN 153 301 681 / AFSL #417727) ist durch die Australian Securities and Investments Commission reguliert und autorisiert.

Zusätzlich dazu wird Plus500 von Market in Financial Instruments Directive II (MiFID II) reguliert.  Emittentenlizenz für Derivate in Neuseeland, FSP #486026 autorisiert uns, diese Produkte an neuseeländische Einwohner auszustellen. Plus500AU Pty Ltd ist auch ein autorisierter Finanzdienstleister in Südafrika, FSP 47546. Plus500AU Pty Ltd ist berechtigt, diese Produkte an australische Einwohner anzubieten.

Sie besitzen keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten. Bitte beachten Sie dabei die ‚Disclosure Dokumente‘, die auf der Plus500 Webseite zur Verfügung stehen. Der Trader kann sich daher sicher sein, dass der Broker keine manipulativen oder betrügerischen Absichten verfolgt; bei Plus500 handelt es sich also um einen nachweislich seriösen und vertrauenswürdigen Broker.

 

 

CFD Service: 80.6% verlieren Geld.

Handelsangebot und Konditionen

Der Broker ist zwar als reiner CFD-Broker gestartet, hat sich jedoch im Laufe der Zeit dahingehend verändert, dass nun auch Trader die Möglichkeit haben, auch mit anderen Finanzprodukten – wie ETFs, Rohstoffe oder Indizes – zu traden. Beim CFD-Aktienhandel gibt es keine an den Broker zu zahlende Provisionen. Anmelden sollten sich daher nicht nur klassische Devisenhändler; auch Trader, die sich gerne einmal mit anderen Finanzprodukten befassen möchten, sollten sich beim Online-Broker registrieren. Das Handelsangebot ist überragend – so stehen den Tradern über 2.000 Märkte zur Verfügung. Der Devisenhandel ist etwa mit über 59 Währungspaaren möglich. Neben den Majors gibt es auch zahlreiche Paare. Der Broker bietet Einzahlungsmöglichkeiten über Visa, MasterCard, Skrill, PayPal oder der klassischen Banküberweisung an. Die Mindesteinzahlung beläuft sich auf 100 Euro. Es fallen Gebühren an. Das Konto kann auch in Pfund, Euro oder US-Dollar geführt werden.

Plus500 Demokonto

Der Broker bietet ein kostenloses Demokonto an. Der Vorteil ist, dass das Demokonto unbegrenzt zur Verfügung steht. Im Rahmen der Demoversion ist es möglich, dass sich Anfänger nicht nur mit der Handelssoftware vertraut machen können, sondern auch Geübte die Chance erhalten, diverse Strategien auszuprobieren, ohne, dass sie dabei auf das eigene Kapital zugreifen müssen.

Depoteröffnung

plus500-4Bevor mit dem Handel begonnen wird, muss ein Konto beim Broker eröffnet werden. Die Anmeldung erfolgt relativ schnell. Zuerst muss sich der Trader entscheiden, ob er ein Echtgeldkonto oder Demokonto möchte. Die eigene E-Mail-Adresse und ein gewünschtes Passwort sind erforderlich. In weiterer Folge kann sich der Trader – sofern er sein Konto über den Bestätigungslink in der E-Mail, der auf die angegebene Adresse gesendet wurde, aktiviert hat – einloggen. Für die weitere Identitätsfeststellung sind Handy- oder Telefonnummer erforderlich. Die Telefonnummer des Traders wird durch eine SMS des Brokers bestätigt.  Als Zahlungsmethode kann der Trader seine Kreditkarte, PayPal, Giropay, Skrill, die Sofortüberweisung oder die traditionelle Banküberweisung auswählen. Die Mindesteinzahlungssumme liegt bei 100 Euro. Während andere Plattformen oft horrende Mindesteinzahlungen verlangen, sind hier gerade einmal 100 Euro erforderlich, um den Markt kennenlernen zu können.

PLUS500 ANGEBOTE

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • FCA reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Geld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste
CFD Service: 80.6% verlieren Geld.

 

Vorteile

  • Einfach gestaltete Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung von lediglich 100 Euro
  • Es können CFDs gehandelt werden
  • Über 2000 handelbare Basiswerte
  • Der Broker ist reguliert
  • Das Demokonto ist kostenlos und steht unbegrenzt zur Verfügung

Nachteile

  • Verzögerungen bei Auszahlungen
  • Kein Telefon-Support
  • Keine Weiterbildungsmöglichkeiten (Webinare, Schulungen, Seminare)

Details über den Broker

Features und Details
Max. Hebel variabel
Konto ab 100 Euro
Assets CFDs für Aktien, Indizes, Commodities, ETF
Reguliert von Financial Conduct Authority (FRN 509909)
Plattform Web, Download, Mobile
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, uvm.
Support E-Mail, Live Chat

 

Fazit des Plus500 Test

Jene positiven Plus500 Erfahrungen, die sich im Internet finden lassen, entsprechen allesamt der Wahrheit. Der Broker überzeugt mit einer übersichtlichen Handelsplattform, einer geringen Mindesteinzahlung und der Tatsache, dass ein kostenloses Demokonto – unbegrenzt – zur Verfügung gestellt wird, sodass sich Anfänger einerseits mit der Materie vertraut machen können, andererseits auch erfahrene Trader die Chance bekommen, neue Strategien zu testen. Der Kundendienst ist aber noch ausbaufähig; auch die Tatsache, dass es immer wieder zu verzögerten Auszahlungen kommen soll, bringt den Broker auch immer wieder in das Kreuzfeuer der Kritik. Dennoch: Plus500 ist einer der bekanntesten und beliebtesten Online CFD Broker, die im deutschen Sprachraum zu finden sind. Die geringe Mindesteinzahlung, das kostenlose Demokonto und auch der Umstand, dass über 2000 Basiswerte zur Verfügung stehen, sind allesamt Gründe, warum tagtäglich neue Trader ein Depot beim beliebtesten Broker eröffnen. Nicht umsonst hat Plus500 unseren Vergleich am besten abgeschnitten. Die eToro Erfahrungen sowie der aktuelle Flatex Test finden Sie auf Platz 2 und 3 wieder.

Plus500 Erfahrungen anderer Trader

0 96 100 16
96%
Durchschnitt basierend auf 16 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Zeit und Meinung!

close

Ich bin einverstanden, dass meine Daten und Angaben aus diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Website bleiben, solange bis die kommentierten Inhalte dauerhaft gelöscht werden oder aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweise: Falls sich damit nicht einverstanden sind können Sie dies jederzeit per Email, diese finden Sie unter Impressum, wiederrufen. Um mehr Informationen zum Thema Nutzerdaten zu bekommen, besuchen Sie bitte unseren Datenschutz.

Hier finden Sie exklusive und ehrliche Plus500 Erfahrungen anderer Trader. Geben Sie Ihre Meinung ab und helfen Sie anderen!

  • Bewertung des Brokers
    95%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...