ayondo Erfahrungen und Test Mai 2017

Tatsächlich ist ayondo nun schon seit mehreren Jahren auf dem Markt verfügbar und konnte in der Zeit natürlich einige Kunden für sich gewinnen. Vor allen Dingen im Bereich des Social Tradings zeichnen sich bezüglich der Nutzung immer wieder klare Vorteile ab, die die Kunden für sich selbst in Anspruch nehmen können. Auch aus dem Grund lohnt es sich auf jeden Fall, den Broker genauer für sich in Augenschein zu nehmen. So ist es möglich, selbst einige Schlüsse daraus zu ziehen.

Regulierung

Es hat ganz einfach mit den verschiedenen Standorten des Unternehmens zu tun, das es in vielerlei Hinsicht auf dem Markt vertreten ist und reguliert wird. Eine wichtige Rolle nimmt da sogar die deutsche BaFin ein, da eben auch eine Niederlassung in Deutschland vorhanden ist. Auf der anderen Seite ist bei diesem Broker jedoch über die Financial Conduct Authority (FCA) eine Zulassung erteilt worden. Den Auflagen, die die Behörde schon in der Vergangenheit an die in der Verantwortung stehenden Mitarbeiter richtete, kommt der Broker dabei sehr genau nach. Sollte das Unternehmen nicht mehr dazu in der Lage sein, den eigenen Zahlungen nachzukommen, so wären diese bei jedem Kunden bis in eine Höhe von mindestens 20.000 Euro gesichert. Hier ist es also auch ein klarer Pluspunkt, den es in die Richtung der Seriosität zu beobachten gibt.

Handelsangebot und Konditionen

ayondo-2Nach den ayondo Erfahrungen wird schon seit den Anfängen sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Kunden unterschiedliche Güter für sich handeln können. Alles beginnt bereits mit einer großen Zahl an Aktien von großen Unternehmen, die dafür genutzt werden können. Auf der anderen Seite wäre es aber genauso gut möglich, sich für den Zweck zum Beispiel auf Rohstoffe und Edelmetalle zu konzentrieren, die ebenfalls zur Verfügung stehen. Am Ende des Tages besteht eine weitere Möglichkeit darin, den Fokus ganz einfach auf die Devisen zu lenken, welche ebenfalls gehandelt werden können. Egal ob ein Kunde nach den ayondo Erfahrungen nun dem Social Trading nachkommen möchte oder nicht, in jedem Fall kann er günstige Gebühren erwarten. Bereits ein sehr geringer Prozentsatz reicht aus, um alle Kosten zu decken. In der Folge dessen werden die Gewinne der Kunden in der Praxis nicht so stark geschmälert, wie dies an einer anderen Stelle vielleicht der Fall gewesen wäre. In der Summe sind also gute Möglichkeiten und Wege vorhanden, auf die der eigene Blick im Umgang mit der Situation zu lenken ist.

ayondo Demokonto

Da keiner der Kunden daran interessiert ist, direkt ins kalte Wasser geworfen zu werden, lassen sich bei ayondo zunächst einmal einige Erfahrungen sammeln. Dies geschieht am besten über das Demokonto, das den eigenen Kunden angeboten wurde. Dort braucht es noch nicht einmal einen eigenen Einsatz, um direkt starten zu können. Denn alles ist voll und ganz kostenlos gehalten, wodurch sich ein Verlust nicht ausprägen kann. Es ist somit besser, sich im Bereich des Demokontos die eine oder andere falsche Einschätzung zu erlauben, als dies in der Folge noch im Handel um echtes Geld zu tun. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Konto nach den ayondo Erfahrungen eben ganz und gar kostenlos genutzt werden kann. Der Kunde selbst entscheidet, wann er in der Folge echtes Geld für den Handel zum Einsatz bringen möchte.

Depoteröffung

ayondo-3Ein sehr wichtiger Aspekt, der hier gar nicht hoch genug angesetzt werden kann, betrifft die Eröffnung von einem Depot. In der Praxis wird diese an und für sich sehr stark über das Internet abgewickelt. Der Kunde trägt dafür in einem ersten Schritt zunächst die persönlichen Daten direkt auf der Seite ein. Von dort aus werden sie nun an das Unternehmen übermittelt, wonach das Konto in seiner Basis schon genutzt werden kann. Bevor die erste Auszahlung der Rendite jedoch möglich wird, muss die eigene Identität zur eigenen Sicherheit nun noch verifiziert werden. Dies geschieht bei diesem Broker über das sogenannte Post-Ident-Verfahren, welches an und für sich sehr gut funktioniert. So dauert es nur wenige Werktage, bis das Konto in seiner Ganzheit genutzt werden kann, was stets ein klarer Vorteil ist.

AYONDO ANGEBOTE

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • FCA reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • großes Handelsangebot
  • hohe Sicherheit

Nachteile

  • keine vorhanden

Details über den Broker

Features und Details
Max. Hebel 1:100
Konto ab 0 Euro
Min. Handelssumme 100 Euro
Assets CFDs mit Aktienindizes, Anleihen, Rohstoffe, liquide Aktien
Bonus wechselnde Angebote
Reguliert von FSCS
Plattform TradeHub
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch, uvm.
Support F&Q auf Webseite, Telefon- und E-Mail Service

Fazit des ayondo Test

Die ayondo Erfahrungen zeigen also deutlich, wie sehr es sich lohnt, das Unternehmen weiter in Betracht zu ziehen. Die Vorteile sind in mannigfaltiger Weise zu finden. Die Broker Erfahrungen im Test haben ayondo auf den 4. Platz eingereiht. Der CMC Markets Broker sowie FXFlat im Test haben etwas weniger überzeugt.

Ayondo Erfahrungen anderer Trader

0 90 100 11
90%
Durchschnitt basierend auf 11 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Zeit und Meinung!

close

Hier finden Sie exklusive und ehrliche ayondo Erfahrungen anderer Trader. Geben Sie Ihre Meinung ab und helfen Sie anderen!

  • Bewertung des Brokers
    93%

10 Bewertungen

Scheini3705.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    94%
Die Anmeldung war sehr einfach. Auch das Einzahlen, auf mein Konto verlief ohne Probleme. Die Möglichkeiten zu handeln sind zahlreich und alles macht einen guten Eindruck. Bin sehr zufrieden, habe Gewinn gemacht und empfehle Ayondo jedem weiter!
Susi R.05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    95%
Einfacher kann man nicht mehr traden! Das ist die perfekte Lösung für mich. Ich fühl mich dadurch auch sicherer. Nutze es als Abwechslung und überlasse anderen gern, die Entscheidung, wo und zu welcher Zeit man einsteigt. Folge den Tradern sehr gern und habe durchweg gute Erfahrungen sammeln dürfen.
Dietmar05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    93%
Ayondo habe ich zuerst kritisch beäugt und wusste nicht recht, wo ich es einordnen soll. Habe mich dann getraut ein wenig Geld zu investieren und mir das Alles, einmal näher anzuschauen. Lief bis jetzt sehr gut und ich werde dabei bleiben.
Jens05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    95%
Die Möglichkeiten und die Idee dahinter, ist meiner Meinung nach genial. Die Profis vorweg gehen lassen und damit anderen die Möglichkeit bieten, diesen Tradern zu folgen. Habe bis jetzt gute Trades erlebt und aus 700 €, als Testkapital, rund 60 € Gewinn bekommen. Dafür habe ich rund 5 Wochen gebraucht. Von mir gibt es eine klare Empfehlung für Ayondo!
Erika K.05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    96%
Habe bisher jeweils nur mit einer Position gehandelt, da ich sehr ängstlich bin. Habe durchweg ein Plus erzielt und werde mich demnächst etwas mehr trauen. Bin nun schon seit 2015 dabei und habe 2 Trader denen ich folge. Diese machen einen sehr guten Eindruck und passen die Phasen, der Kurse optimal ab.
Hans05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    95%
Nach der Einzahlung von 2000 €, habe ich mich in Ruhe eingefitzt und einige Trader 2 Monate lang beobachtet. Die Statistiken der Trader sind sehr genau und haben mir immer einen Gewinn gebracht. Bin mit der Plattform Ayondo und den Tradern sehr zufrieden. Benutze Ayondo sehr gern und oft, wenn ich Zeit habe.
FunTrade05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    91%
Hatte Anfangs kleinere Probleme mich etwas ins Geschehen einzubringen und habe daher den Support angeschrieben. Sie haben mir schnell und umfassend alles erklärt, was ich wissen musste. Auch die Handelszeiten sind sehr kurz und die Übertragung geht schnell. Kurzum kann ich nur sagen, das ich eine Weile mit Ayondo arbeiten werde. Durchweg gute Erfahrungen und viele Möglichkeiten.
Münze1305.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    96%
Bin sehr zufrieden! Besonders gut finde ich, das man mit kleinen Stückzahlen traden kann und die Seite von der britischen Finanzaufsicht kontrolliert wird. Auch die Schnelligkeit der Trades hat mich überzeugt. Ich bleibe auch weiterhin dabei und kann Ayondo jedem ans Herz legen!
Robert05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    92%
Nach der Einzahlung von 1000 €, habe ich zuerst kurz ein Minus auf dem Konto gehabt. Das hat sich aber schnell wieder geändert. Habe den Tradern einen Bereich abgesteckt und seitdem läuft es sehr gut. Die Anmeldung war auch einfach und ging schnell.
Robin L05.12.2016
  • Bewertung des Brokers
    92%
Habe durchweg gute Erfahrungen mit Ayondo gemacht. Mein Kontostand ist nach 3 Wochen, mit 4% im Plus. Bin sehr zufrieden und habe gute Trader gefunden. Auf Dauer kann ich es mir durchaus vorstellen, weitere Trader zu beobachten. 40 € sind auf jeden Fall schon ein kleiner Verdienst.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,94 von 5)
Loading...